Sparen Sie 20 % auf akkreditierte ISO 9001-Kursprüfungen.
Zeitlich begrenztes Angebot – endet am 29. Februar 2024
Verwenden Sie den Promo-Code:
EXAM20

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2023

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzpolitik ("Bedingungen", "Nutzungsbedingungen") regeln die Nutzung aller Webseiten, die die Advisera, Conformio und Experta Webseiten bilden und das Eigentum von Advisera Expert Solutions Ltd ("Advisera", "uns", "wir" oder "unser") darstellen und bei den Domains Advisera.com, Conformio.com, Experta.com und ihren jeweiligen Subdomains (“die Webseiten“) verfügbar sind, sowie gegenseitige Rechte und Pflichten in Bezug auf Bereitstellung und Nutzung von Dienstleistungen, Produkten, Materialien, Funktionalitäten und anderen auf den Webseiten verfügbaren Inhalte.

Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Nutzer der Webseiten. Durch den erstmaligen Zugriff auf oder die erstmalige Nutzung der Webseiten erkennt der Nutzer ihren Inhalt an und versteht und stimmt den Rechten und Pflichten vollkommen zu, die sich aus der Nutzung von Diensten, Produkten, Materialien, Funktionalitäten und anderen auf den Webseiten verfügbaren Inhalten ergeben. Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, verwenden Sie die Webseiten bitte nicht.

Es können auch spezifische Bedingungen für die Nutzung bestimmter Dienste, Produkten, Materialien, Funktionalitäten und anderer auf den Webseiten verfügbarer Inhalte gelten, über die die Nutzer in angemessener Weise informiert werden.

Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen einseitig und jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu ergänzen, von denen die Nutzer durch eine entsprechende Mitteilung auf den Webseiten ordnungsgemäß informiert werden. Sie sind verpflichtet, die AGB regelmäßig durchzusehen, um eventuelle Änderungen oder Ergänzungen festzustellen. Durch die Nutzung der Webseiten nach Änderungen oder Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen erkennen Sie vollständig deren Inhalt an, verstehen und akzeptieren ihn. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, den Inhalt, das Design oder den Standort der Webseiten sowie die Dienste, Produkte, Materialien, Funktionalitäten und sonstigen Inhalte, die über die Webseiten verfügbar sind, einseitig, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wir können nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die Nutzern oder Dritten im Zusammenhang mit den oben beschriebenen Änderungen entstehen.

INHALTE DER WEBSEITEN

Die folgenden Dienste, Produkte, Materialien, Funktionalitäten und Inhalte stehen den Nutzern über die Webseiten zur Verfügung: Cloud-basierte Software-as-a-Service, Schulungen, Präsentationen, Quiz, Foren, Artikel, Vorlagen, Nachrichten und andere Inhalte ("Inhalt(e)").

Die Webseiten enthalten den Advisera-eigenen Inhalt sowie den Inhalt von Nutzern, Partnern von Advisera und Dritten.

Wir werden alle verfügbaren Anstrengungen unternehmen, um die ständige Verfügbarkeit der Webseiten sicherzustellen sowie den ständigen und ungehinderten Zugang zu den über die Webseiten verfügbaren Inhalten, wie es in diesen Bedingungen und möglichen spezifischen Bedingungen für die Nutzung bestimmter Inhalte oder einzelner Webseiten innerhalb der Webseiten geregelt ist, sicherzustellen.

Verbotene Inhalte

Es ist verboten, Inhalte zu veröffentlichen, zu übertragen, hochzuladen oder auszutauschen, die gegen die geltenden Gesetze der Republik Kroatien und der Europäischen Union verstoßen, insbesondere Inhalte, die unwahr, irreführend, beleidigend, vulgär, bedrohend, rassistisch oder chauvinistisch sind oder Inhalte, die geistige Eigentumsrechte verletzten oder Inhalte, die als unbefugte Weitergabe von personenbezogenen Daten oder als Verletzung des Rechtes auf Privatsphäre von Nutzern oder Dritten betrachtet werden, sowie alle anderen Inhalte, die Schaden für Advisera, andere Nutzer oder Dritte verursachen können ("Verbotene Inhalte").

Interaktive Inhalte

Die Webseiten enthalten Internetseiten und Abschnitte, die für die Interaktion mit oder zwischen Benutzern in einer Weise bestimmt sind, die das Übertragen, Hochladen, Veröffentlichen, Austauschen und gegenseitige Nutzen von Informationen, Kommentaren, Bewertungen, Empfehlungen, Meinungen, Ansichten und anderen Inhalten ermöglicht sowie andere Arten der Beteiligung an den Funktionalitäten, Diensten und anderen Inhalten, die über die Webseiten verfügbar sind (im Folgenden: Interaktive Inhalte) möglich machen. Der Zugriff auf einige Teile des interaktiven Inhalts, ihre Bereitstellung oder Verwendung wird nur registrierten Benutzern gewährt. Interaktive Inhalte werden ordnungsgemäß gekennzeichnet, wann immer dies aufgrund der Art ihrer Veröffentlichung oder Nutzung möglich ist.

Die Veröffentlichung von interaktiven Inhalten auf den Webseiten bedeutet nicht, dass wir die darin enthaltenen Informationen, Aussagen oder Fakten, Ansichten, Meinungen oder Schlussfolgerungen unterstützen, billigen, empfehlen, fördern oder auf andere Weise unterstützen.

Wir behalten uns das Recht vor, interaktive Inhalte, die öffentlich zugänglich sind, zu beaufsichtigen, soweit dies aufgrund der Art ihrer Veröffentlichung und Nutzung möglich ist. Wir werden jedoch nicht alle interaktiven Inhalte kontrollieren oder ständig beaufsichtigen und können daher nicht für die Richtigkeit, Wahrhaftigkeit, Herkunft, Inhalte oder Verfügbarkeit derselben garantieren.

Für Kommentare oder Informationen zum interaktiven Inhalt wenden Sie sich bitte an die Kundenbetreuung von Advisera Support. Wir sind verpflichtet, illegale interaktive Inhalte unverzüglich nach Erhalt der entsprechenden Mitteilung zu entfernen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, übernehmen jedoch nicht die Verpflichtung, ohne vorherige Ankündigung und ohne Erklärung, aufgrund unserer eigenen Einschätzung oder aufgrund von Informationen, die wir von Nutzern oder Dritten erhalten haben, interaktive Inhalte ganz oder teilweise, zu ändern, zu entfernen oder deren Veröffentlichung ganz oder teilweise zu verweigern, gleich aus welchem Grund, aber hauptsächlich aufgrund der Verletzung dieser Bedingungen.

Aus oben genannten Gründen können wir nicht für mögliche Schäden haftbar gemacht werden, die Nutzern oder Dritten durch die Veröffentlichung oder das Versäumnis der Veröffentlichung entstehen, interaktive Inhalte zu veröffentlichen, zu entfernen, zu nutzen oder sich auf sie zu verlassen.

Links zu Webseiten Dritter

Die Webseiten enthalten Links zu anderen Webseiten, die das Eigentum von Advisera sind, als auch zu Webseiten Dritter ("Links"). Die Links werden ordnungsgemäß gekennzeichnet, wann immer dies durch die Art ihrer Veröffentlichung oder Verwendung möglich ist.

Die Veröffentlichung von Links auf den Webseiten bedeutet nicht, dass wir die darin enthaltenen Informationen, Aussagen oder Fakten, Ansichten, Meinungen oder Schlussfolgerungen unterstützen, billigen, empfehlen, fördern oder in sonstiger Weise unterstützen.

Wir werden die durch die Links verfügbaren Inhalte nicht kontrollieren oder beaufsichtigen und können daher nicht für die Richtigkeit, Wahrhaftigkeit, Herkunft, Inhalte oder Verfügbarkeit dieser Inhalte garantieren.

Für Kommentare oder Informationen zu den Links wenden Sie sich bitte an die Kundenbetreuung von Advisera Support. Wir sind verpflichtet, jeden Link, der unzulässige Inhalte enthält oder darauf verweist verbotene Inhalte, unverzüglich nach Erhalt der entsprechenden Mitteilung zu entfernen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, übernehmen jedoch nicht die Verpflichtung, ohne vorherige Ankündigung und ohne Erklärung, aufgrund unserer eigenen Einschätzung oder aufgrund von Informationen, die wir von Nutzern oder Dritten erhalten haben, Links zu entfernen, gleich aus welchem Grund, aber hauptsächlich aufgrund der Verletzung dieser Bedingungen.

Aus oben genannten Gründen können wir nicht für mögliche Schäden haftbar gemacht werden, die in Bezug auf das Veröffentlichen, Entfernen oder Verwenden eines Links oder den Zugriff auf den über den Link verfügbaren Inhalt entstehen.

Werbung auf den Webseiten

Jeglicher Werbeinhalt wird immer als solcher gekennzeichnet. Die Veröffentlichung von Werbeinhalten auf den Webseiten bedeutet nicht, dass wir die Werbenden, deren Produkte oder Dienstleistungen unterstützen, genehmigen, empfehlen, begünstigen oder in anderer Weise unterstützen.

Die Werbetreibenden sind selbstständige Unternehmer, mit denen gegenseitige Rechte und Pflichten in Bezug auf Werbung auf den Webseiten durch separate Verträge geregelt sind. Daher sind wir nicht an einer möglichen Beziehung beteiligt, die Sie mit den Werbetreibenden hinsichtlich ihrer über die Webseiten verfügbaren Werbeinhalte herstellen könnten. Rechte und Pflichten, die sich aus solchen Beziehungen ergeben, sind direkt mit dem entsprechenden Werbenden zu regeln. Bei Kommentaren oder Informationen zur Werbung wenden Sie sich bitte direkt an den Werbetreibenden.

Da wir Inhalte, die durch Werbung zur Verfügung gestellt werden, nicht kontrollieren oder beaufsichtigen, können wir die Richtigkeit, Wahrhaftigkeit, Herkunft, Inhalt oder Verfügbarkeit dieser Inhalte nicht garantieren. Wir werden jedoch alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die durch die Webseiten getätigte Werbung keine verbotenen Inhalte enthält. Wir behalten uns daher das Recht vor, übernehmen jedoch nicht die Verpflichtung, ohne vorherige Ankündigung und ohne Erklärung, aufgrund unserer eigenen Einschätzung oder aufgrund von Informationen, die wir von Nutzern oder Dritten erhalten haben, Webeinhalte zu entfernen, gleich aus welchem Grund, aber hauptsächlich aufgrund der Verletzung dieser Bedingungen.

Wir sind verpflichtet, jegliche Werbeinhalte, die unzulässige Inhalte enthalten oder darstellen, unverzüglich nach Erhalt der entsprechenden Mitteilung über die auf den Webseiten veröffentlichte Kontaktadresse zu entfernen.

Aus den oben genannten Gründen können wir nicht für mögliche Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Veröffentlichung oder Entfernung von Werbung entstehen oder auf deren Inhalt beruhen.

Wettbewerbe, Gewinnspiele und Aktionen

Jegliche Wettbewerbe, Gewinnspiele oder andere Werbeaktionen (zusammenfassend "Werbeaktionen"), die über die Webseiten verfügbar gemacht werden, können durch von diesen Bedingungen gesonderte Bestimmungen geregelt werden. Wenn Sie an einer Werbeaktion teilnehmen, lesen Sie bitte die geltenden Bestimmungen sowie unsere Datenschutzpolitik. Wenn die Bestimmungen einer Werbeaktion mit diesen Bedingungen in Konflikt stehen, gelten die Bestimmungen der Werbeaktion.

NUTZUNG DER WEBSEITEN

Es ist nicht erlaubt (im Folgenden: untersagte Praktiken):

  • die Webseiten oder Inhalte, die über die Webseiten verfügbar sind, in einer Weise zu nutzen, die Schaden für Advisera, andere Nutzer oder Dritte verursachen könnte;
  • verbotene Inhalte zu veröffentlichen, hochzuladen, auszutauschen oder zu übermitteln;
  • Inhalte zu veröffentlichen, hochzuladen, auszutauschen oder zu übermitteln, von denen der Nutzer weiß, dass sie falsch oder unwahr sind oder berechtigte Gründe für die Annahme haben, dass diese falsch oder unwahr sind und deren Nutzung zu Schaden für Advisera, andere Nutzer oder Dritte führen könnte;
  • sich falsch darzustellen, um Advisera, andere Nutzer oder Dritte zu täuschen;
  • unerwünschte Mitteilungen oder andere Inhalte kommerzieller oder bösartiger Art ohne vorherige Anfrage oder Zustimmung, insbesondere einschließlich Mitteilungen und anderer Inhalte gleicher oder ähnlicher Art, an Advisera, andere Nutzer oder Dritte zu veröffentlichen, hochzuladen, auszutauschen oder zu übermitteln;
  • Inhalte, die Computerviren, Würmer und Programme enthalten, die den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseiten behindern oder erschweren können, absichtlich zu veröffentlichen, hochzuladen, auszutauschen oder zu übertragen, um Schäden oder Zerstörung an Computerprogrammen, Computern oder anderen Geräten, die Advisera, anderen Nutzer oder Dritten gehören, zu verursachen;
  • personenbezogene Daten der Nutzer der Webseiten oder Dritter unbefugt zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen;
  • offene oder verdeckte Werbung (mündliche oder grafische Darstellung von Produkten, Dienstleistungen, persönlichen Namen, Namen von Unternehmen, Namen, Marken (eingetragene oder nicht eingetragene Marken und Dienstleistungsmarken), Unternehmen usw.) in nicht autorisierter Weise zu betreiben.

Nutzer oder Dritte sind rechtlich haftbar für die Nichteinhaltung der Bestimmungen dieser Bedingungen in Bezug auf verbotene Praktiken oder verbotene Inhalte, insbesondere für mögliche Schäden, die durch solche Handlungen an Advisera, andere Nutzer und/oder Dritte verursacht werden.

Wir behalten uns das Recht vor, übernehmen jedoch nicht die Verpflichtung, ein Benutzerkonto aufgrund von unzulässigen Praktiken des Nutzers oder eines anderen rechtswidrigen Verhaltens oder eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen, die wir als schwerwiegend erachten, ohne vorherige Ankündigung und ohne Erklärung, aufgrund unserer eigenen Einschätzung oder aufgrund von Informationen, die wir von Nutzern oder Dritten erhalten haben, zu widerrufen.

Aus oben genannten Gründen können wir nicht für mögliche Schäden haftbar gemacht werden, die dem Nutzer, anderen Nutzern oder Dritten aufgrund von verbotenen Praktiken oder der Löschung des Benutzerkontos gemäß der Bestimmung im vorherigen Absatz entstehen.

Benutzeranmeldung

Der Zugriff auf Inhalte, die über die Webseiten verfügbar sind und deren Verwendung, steht hauptsächlich registrierten Benutzern zur Verfügung. Der Zugang zu einigen Informationen, Funktionalitäten, Diensten und anderen Inhalten, die über die Webseiten verfügbar sind oder deren teilweise oder vollständige Nutzung, wird nicht registrierten Nutzern gewährt. Jede Bezugnahme auf Nutzer, die in diesen Nutzungsbedingungen erwähnt werden, umfasst sowohl registrierte als auch nicht registrierte Nutzer.

Gemäß den Bestimmungen dieser Bedingungen kann sich jede natürliche Person, die das elektronische Registrierungsformular bei der Erstanmeldung am System ausfüllt, registrieren und gilt als registrierter Nutzer der Webseiten.

Um sich anzumelden, muss der Nutzer alle hier genannten Registrierungsregeln bestätigen, das Registrierungsverfahren durchführen, genaue, vollständige und zutreffende Daten angeben und einen Benutzernamen und ein Passwort auswählen. Sie dürfen nicht den Benutzernamen einer anderen Person oder Organisation verwenden, der nicht rechtmäßig zur Nutzung zur Verfügung steht, einen Namen oder eine Marke, deren Rechte einer anderen Person oder Organisation unterliegen ohne entsprechende Genehmigung nutzen oder einen Namen, der beleidigend, vulgär oder obszön ist verwenden. Solche Benutzernamen werden ohne vorherige Ankündigung gelöscht. Die Benutzerregistrierung ist nur mit der bedingungslosen Annahme dieser Bedingungen und mit der Zustimmung zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften und den Bestimmungen der Datenschutzpolitik, die Teil dieser Bedingungen ist, möglich. Nach Abschluss des Registrierungsvorgangs erhält jeder Benutzer ein eigenes Benutzerkonto.

Sie sind dafür verantwortlich, die Authentifizierungsinformationen, einschließlich des Passwortes, das Sie für den Zugriff auf die Webseiten verwenden, sowie alle Tätigkeiten oder Handlungen unter Ihren Authentifizierungsinformationen zu schützen, unabhängig davon, ob Ihre Authentifizierungsinformationen bei unseren Webseiten oder bei einem Drittanbieter vorliegen.

Sie stimmen zu, Ihre Authentifizierungsinformationen nicht an Dritte weiterzugeben. Sie sind verpflichtet uns unverzüglich zu benachrichtigen, wenn Ihnen eine Sicherheitsverletzung oder eine unbefugte Nutzung Ihres Benutzerkontos bekannt wird.

Die Beendigung der Registrierung entbindet Sie nicht der Haftung für mögliche Verstöße und/oder Schäden, die während der Gültigkeitsdauer Ihrer Registrierung entstanden sind. Mit der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, Mitteilungen zu erhalten, die sich auf die Verwaltung oder Nutzung der von Advisera veröffentlichten Webseiten und deren Inhalte beziehen oder von Advisera ernannten, beauftragten oder autorisierten juristischen oder natürlichen Personen freigegeben wurden.

Kündigung

Wir können Ihr Konto ohne vorherige Ankündigung oder Haftung, aus welchem Grund auch immer, ohne Einschränkung, sofort kündigen oder sperren, wenn Sie die Bedingungen verletzen.

Mit der Kündigung endet Ihr Recht zur Nutzung der Webseiten sofort. Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, können Sie die Nutzung der Webseiten einfach einstellen.

VERTRAULICHKEIT

Für den Fall, dass Sie oder Advisera im Verlauf der Nutzung der Webseiten Zugang zu vertraulichen Informationen der anderen Partei erhalten, muss die Partei, die diese Informationen erhält, die Vertraulichkeit dieser Informationen in der gleichen Weise wahren, wie sie die Vertraulichkeit ihrer eigenen ähnlichen Informationen wahrt, aber in keinem Fall mit weniger als angemessener Sorgfalt.

Bei Expertenunterstützung und Überprüfung der ausgefüllten Dokumente wird die Vertraulichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sichergestellt. Die Überprüfung der fertiggestellten Dokumente kann auf eine der folgenden Arten durchgeführt werden:

  • indem Sie die ausgefüllten Dokumente per E-Mail an unseren Experten zur Überprüfung zusenden
  • durch die Bereitstellung eines sicheren Fernzugriffs für unseren Experten auf Ihren Datei-Hosting-Service, bei dem der Experte aus der Entfernung auf die Dokumente zugreifen und diese überprüfen kann.

Inhalte, die über die Webseiten in irgendeiner Form zur Verfügung stehen, insbesondere in Form von Dokumenten, Vorlagen, Lektionen, Quiz, Fotos, Bildern, Zeichnungen, Diagrammen, Grafiken, Audio- und Bildmaterialien usw., sind durch Urheberrechte und andere Rechte am geistigen Eigentum geschützt gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Benutzer sind für mögliche Verletzungen von Urheberrechten und anderen geistigen Eigentumsrechten im Zusammenhang mit den Inhalten verantwortlich.

Die Webseiten enthalten Namen von natürlichen und juristischen Personen, Namen von Produkten oder Dienstleistungen, Warenzeichen, Logos, Bilder, Grafiken und andere Inhalte, die dem Schutz geistigen Eigentums (im Folgenden: Geschützte Inhalte) von Advisera und/oder Dritten unterliegen. Der Zugriff auf oder die Nutzung der Webseiten oder der Inhalte gewährt keine Lizenz, Nutzungsrechte, Verwertungsrechte oder andere Rechte in Bezug auf geschützte Inhalte, außer in dem Umfang und in der Art und Weise, wie dies in den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen oder einem entsprechenden gesonderten Vertrag ausdrücklich angegeben ist.

Es ist nicht gestattet:

  • ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Advisera Inhalte herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verteilen, zu verleasen, zur Nutzung verfügbar zu machen, zu veröffentlichen, mit unbefugten Dritten oder mit der Öffentlichkeit darüber zu kommunizieren oder Inhalte auf andere Weise zu kommerziellen Zwecken zu nutzen;
  • ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Advisera Inhalte, die über die Webseiten zur Verfügung stehen zu ändern, zu modifizieren, zu bearbeiten, zu übersetzen oder abgeleitete Werke aus jeglichen Inhalten zu kommerziellen Zwecken zu erstellen;
  • den Inhalt, der über die Webseiten verfügbar ist, für Zwecke zu verwenden, die mit dem Verkauf oder dem Angebot zum Verkauf, Werbung oder Verkaufsförderung für jegliche Produkte oder Dienstleistungen durch jegliche Person zusammenhängen, zu verwenden.

Wenn wir eine Verletzung des Urheberrechts und/oder anderer Rechte des geistigen Eigentums, des Geschäftsgeheimnisses oder anderer Rechte von Benutzern oder Dritten oder eines anderen Verstoßes gegen diese Bedingungen selbst feststellen oder wenn wir von einem Benutzer oder Dritten über einen solchen Verstoß informiert werden oder wenn wir einen Antrag auf Entfernung eines Inhalts, eines Links, eines geschützten Inhalts oder eines interaktiven Inhalts erhalten, werden wir unverzüglich alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Gründe für den Antrag und die Beseitigung eines möglichen Verstoßes zu ermitteln.

Insbesondere, wenn wir eine entsprechende Anfrage in Bezug auf einen Inhalt, einen Link oder geschützte Inhalte selbstständig entdecken, darüber erfahren oder eine entsprechende Anfrage erhalten, sind wir bereit, mit dem angeblichen Eigentümer des geistigen Eigentumsrechts oder dem Antragsteller zusammenzuarbeiten; Der Inhaber der Rechte und der Antragsteller verpflichten sich, mit uns in gutem Glauben zusammenzuarbeiten, um relevante Tatsachen festzustellen und Maßnahmen zur Beseitigung des behaupteten Verstoßes zu ergreifen. Wir behalten uns das Recht vor, übernehmen jedoch nicht die Verpflichtung, den Inhalt, den Link oder den geschützten Inhalt von den Webseiten nach unserem eigenen Erachten und bis zum Abschluss des Streitfalls zu entfernen.

Falls sich die entsprechende Information oder Anfrage auf interaktive Inhalte bezieht, müssen der Antragsteller und der Benutzer, der die fraglichen interaktiven Inhalte über die Webseiten veröffentlicht, übertragen, hochgeladen oder auf andere Weise zur Verfügung gestellt hat, alle notwendigen Informationen und Erläuterungen zu der Anfrage oder dem interaktiven Inhalt erbringen. Sollten wir feststellen, dass der strittige Antrag gültig ist (z. B. auf der Grundlage einer rechtskräftigen gerichtlichen Entscheidung oder eines gültigen Vergleichs), wird der strittige interaktive Inhalt unverzüglich von den Webseiten entfernt. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, übernehmen jedoch keine Verpflichtung, den strittigen interaktiven Inhalt von den Webseiten zu entfernen und das Benutzerkonto des betreffenden Nutzers ohne vorherige Ankündigung und ohne Erklärung auf der Grundlage unserer eigenen Einschätzung und bis zum Abschluss des Streitfalls zu löschen.

Bereitstellung interaktiver Inhalte

Durch das Übertragen, Hochladen, Ermöglichen des Zugriffs, des Austausches oder des Bereitstellens persönlicher interaktiver Inhalte auf jegliche andere Weise über die öffentlich zugänglichen Bestandteile der Webseiten, ermächtigt der Nutzer Advisera, den betreffenden interaktiven Inhalt auf den Webseiten zu veröffentlichen oder nicht zu veröffentlichen oder ihn von den Webseiten zu entfernen, je nach Einschätzung von Advisera, ohne weitere Erlaubnis einzuholen und ohne spezifische Urheberrechte oder andere Vergütungen zu genehmigen. Bei der Veröffentlichung seiner interaktiven Inhalte kann der Nutzer verlangen, dass sein Name und/oder Nachname, Benutzername oder ein anderer entsprechender Spitzname angezeigt wird oder nicht und er kann zu jeglichem Zeitpunkt und aus jeglichem Grund verlangen, dass die veröffentlichten interaktiven Inhalte entfernt werden.

Darüber hinaus ermächtigt der Nutzer Advisera und jeden anderen registrierten Nutzer, die auf dem öffentlich zugänglichen Teil der Webseiten veröffentlichten interaktiven Inhalte zu jeglichem Zweck zu nutzen, einschließlich weiterer Vervielfältigung und Weitergabe an andere Nutzer oder Dritte in jeglicher Form (mündlich, schriftlich oder elektronisch) in irgendeiner Art, auf irgendeine Weise und mit jeglichen Mitteln, in der ursprünglichen oder abgeleiteten Form (abgekürzt, angehängt, in eine andere Sprache übersetzt oder bearbeitet, angepasst oder auf andere Weise verarbeitet), ohne gesonderte weitere Genehmigung und ohne Urheberrechte oder andere Vergütung zu verlangen. Advisera kann jedoch nicht für Handlungen verantwortlich gemacht werden, die von anderen Nutzern oder Dritten in Bezug auf die interaktiven Inhalte durchgeführt werden, die der Nutzer zur Veröffentlichung auf den Webseiten bereitgestellt hat.

Falls der Benutzer nicht mit eventuellen Bearbeitungsänderungen des interaktiven Inhalts vonseiten Adviseras einverstanden ist, muss er Advisera über den Widerspruch informieren. Sollte Advisera nach eigenem Erachten befinden, dass der strittige interaktive Inhalt aus irgendeinem Grund nicht zur Veröffentlichung auf den Webseiten in seiner ursprünglichen Form geeignet ist, werden die geänderten interaktiven Inhalte entfernt und die Veröffentlichung des Originals verweigert.

Die Weigerung des Nutzers, die Veröffentlichung, Bearbeitung, Nutzung, Vervielfältigung oder Verbreitung seiner interaktiven Inhalte in der Art und zu dem in den Bedingungen festgelegten Zweck zuzulassen, muss ausdrücklich angegeben werden, wenn der Inhalt zur Veröffentlichung über die Webseiten bereitgestellt wird. Advisera behält sich das Recht vor, übernimmt jedoch keine Verpflichtung, solche interaktiven Inhalte mit den Einschränkungen zu veröffentlichen, die vom bereitstellenden Benutzer definiert wurden oder die Veröffentlichung nach eigenem Ermessen und ohne weitere Erklärungen zu verweigern.

Wenn Advisera, andere Nutzer oder Dritte bestimmte interaktive Inhalte für einen bestimmten Zweck, unter Bedingungen oder in einer Weise verwenden möchten, die in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich erlaubt sind, können sie eine gesonderte Erlaubnis vom Eigentümer anfordern, der den besagten interaktiven Inhalt bereitgestellt hat.

Benutzergarantien

Durch die Bereitstellung interaktiver Inhalte zur Veröffentlichung über die Webseiten gewährleistet der Nutzer:

  • dass er/sie der Urheber des Inhalts ist oder Eigentümer entsprechender Urheberrechte und/oder anderer gesetzlich erworbener geistiger Eigentumsrechte ist und dass er berechtigt ist, die Veröffentlichung, Bearbeitung, Verwendung, Vervielfältigung oder Verteilung der interaktiven Inhalte zu ermöglichen für den Zweck, in der Art und unter den Bestimmungen, wie sie in diesen Bedingungen angegeben sind;
  • dass der interaktive Inhalt für die Veröffentlichung über die Webseiten in gutem Glauben zur Verfügung gestellt wird und dass die Bereitstellung, Veröffentlichung und anschließende Nutzung des Inhalts in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen in keiner Weise die Rechte von Advisera, anderen Nutzern oder Dritten verletzt, insbesondere das Urheberrecht und/oder andere Rechte an geistigem Eigentum, Geschäftsgeheimnisse, Ansehen, Ehre und Würde, Privatsphäre, Familienleben, andere Rechte der Privatsphäre und alle anderen Rechte, die durch geltende Rechtsvorschriften geschützt sind, noch dass materieller oder immaterieller, direkter oder indirekter Schaden zugefügt wird;
  • dass der interaktive Inhalt nach seinem/ihrem besten Wissen und Gewissen vollständig, wahr, zutreffend usw. ist;
  • dass er/sie Advisera vor allen möglichen Anfragen anderer Nutzer oder Dritter schützt, die an Advisera wegen einer Verletzung der hier genannten Benutzergarantien, insbesondere wegen der Verletzung des geistigen Eigentums, des Geschäftsgeheimnisses, des Rechtes auf Datenschutz und sonstiger Rechte gestellt werden könnten in Bezug auf die bereitgestellten interaktiven Inhalte, einschließlich von Schadensersatzforderungen; Advisera wird den Nutzer unverzüglich über die Einreichung eines solchen Antrags informieren;
  • dass er/sie gegenüber Advisera, anderen Nutzern und/oder Dritten volle Entschädigung für Schäden und Kosten (einschließlich Rechtsanwalts- und Gerichtskosten) leistet, die durch die Verletzung der hier genannten Garantien entstehen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

In keinem Fall haftet Advisera, seine Direktoren, Mitarbeiter, Partner, Vertreter, Lieferanten oder verbundene Unternehmen für indirekte, zufällige, spezielle Schäden, Folgeschäden oder Strafschadensersatz, einschließlich und ohne Einschränkung, den Verlust von Gewinnen, Daten, Nutzung, Firmenwert oder andere immaterielle Verluste, die sich ergeben aus (i) Ihrem Zugang zu oder der Nutzung oder der Unfähigkeit, auf die Webseiten,Produkte oder Dienstleistungen zuzugreifen oder diese zu nutzen; (ii) jegliches Verhalten oder Inhalte von Dritten auf den Webseiten; (iii) jeglichen Inhalt, der von den Webseiten erhalten wird; und (iv) unbefugten Zugriff, Verwendung oder Änderung Ihrer Übertragungen oder Inhalte, sei es aufgrund von Gewährleistung, Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder einer anderen rechtlichen Theorie, unabhängig davon, ob wir über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurden und selbst wenn sich herausstellt, dass ein hierin dargelegtes Rechtsmittel seinen wesentlichen Zweck verfehlt hat.

Ihre Nutzung der Webseiten und Produkte geschieht auf Ihr eigenes Risiko. Die Webseiten und Produkte werden auf der Basis "WIE GESEHEN" und "WIE VERFÜGBAR" bereitgestellt. Die Webseiten werden ohne ausdrückliche oder implizite Garantien jeglicher Art bereitgestellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung oder Leistungsverlauf.

Advisera, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und seine Lizenzgeber garantieren nicht, dass a) die Webseiten und Produkte zu jedem Zeitpunkt oder in jedem Standort ununterbrochen, sicher und verfügbar sind; b) Fehler oder Mängel beseitigt werden; c) die Webseiten frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen sind; oder d) die Ergebnisse der Nutzung der Webseiten und Produkte Ihren Anforderungen entsprechen.

Wir beschränken unsere Haftung in vollem Umfang, soweit gesetzlich zulässig, auf Schäden, die aus irgendeinem Grund entstehen, bis zum maximalen Geldbetrag (1), den Sie für eine Dienstleistung und/oder ein Produkt oder andere Inhalte bezahlt haben, oder (2) auf USD 1.000,00, wenn Regel (1) aufgrund der Art des Verstoßes, des Schadens, der Entschädigung oder anderer Umstände nicht anwendbar ist.

DATENSCHUTZPOLITIK

Kommunikation und Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden mit Diensten wie Amazon AWS, Google Cloud, GoToWebinar, Zoom, WPEngine und HubSpot auf Servern gehostet und gespeichert, die sich in der Europäischen Union und in den Vereinigten Staaten befinden, sowie in anderen Ländern, die möglicherweise nicht über die Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Union verfügen. Andere Drittanbieter haben möglicherweise nur zu dem im folgenden Abschnitt genannten Zweck Zugriff auf Ihre Daten - der Zugriff dieser Dritten wird streng kontrolliert.

Wann immer wir Daten in Länder senden, die nicht das gleiche Schutzniveau bieten wie die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO), werden wir angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Standardvertragsklauseln für Prozessoren.

Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse) werden niemals zu Marketingzwecken an Dritte weitergegeben.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Arten von Daten, die wir für bestimmte Zwecke erheben, sind: Ihr Name, Telefonnummer, Arbeitsbeschreibung, Land des Wohnsitzes, Geschäftsdaten im Zusammenhang mit der Umsetzung von Standards, IP-Adresse und E-Mail-Adresse und andere Daten, die in der Datenschutzerklärung angegeben sind, die neben jedem Formular angezeigt wird, in dem wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen.

Zweck und Art der Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Advisera sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) und anderen in der Republik Kroatien und der Europäischen Union geltenden Vorschriften.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung- einer frei geleisteten und ausdrücklichen Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke der Nutzung der über die Webseiten verfügbaren Inhalte und Produkte verarbeitet. Ihre Zustimmung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck wird beim Ausfüllen des auf den Webseiten veröffentlichten entsprechenden Formulars verlangt.

Ihre persönlichen Daten werden verwendet, um Inhalte und Produkte bereitzustellen, Fragen zu den auf den Webseiten verfügbaren Inhalten und Produkten zu beantworten, Sie über vorhandene und neue Inhalte, Produkte, Materialien, Funktionen, Dienste und andere Angebote zu informieren, die Sie interessieren könnten und um die Qualität der Inhalte und Webseiten zu verbessern. Den genauen Zweck der Erfassung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung, die neben jedem Formular, in dem wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, angezeigt wird.

Alle erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und entsprechende Maßnahmen und Verfahren angewendet, um unbefugten Zugriff zu verhindern, den Schutz personenbezogener Daten aufrechtzuerhalten und die online gesammelten Daten in angemessener Weise zu nutzen.

Obwohl wir alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um die unbefugte Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern, können wir nicht garantieren, dass einige der erhobenen personenbezogenen Daten niemals in einer Weise offengelegt werden, die nicht mit diesen Bedingungen übereinstimmt. Die versehentliche Offenlegung kann beispielsweise eine Folge irreführender Falschdarstellungen beim Zugriff auf Webseiten, die solche Daten mit dem Zweck der Berichtigung möglicher Fehler der Daten enthalten, geschehen. Wir haften nicht, soweit gesetzlich zulässig, für Schäden, die den Nutzern oder Dritten im Zusammenhang mit der versehentlichen Offenlegung personenbezogener Daten entstehen.

Verarbeitung personenbezogener Daten in Conformio

Wir sind der Prozessor beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten in Conformio. Lesen Sie die Conformio Datenverarbeitungs- & Sicherheitsbedingungen, um mehr über unsere Verpflichtungen zu erfahren.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch andere Nutzer oder Dritte

Die Webseiten enthalten interaktive Inhalte und können Links zu Webseiten Dritter enthalten, über die andere Benutzer oder Dritte autorisierten oder unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können. Diese Bedingungen gelten nicht für die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten, die Sie anderen Nutzern und/oder Dritten mitteilen. Es ist in Ihrem Interesse, sich mit den Bestimmungen des Schutzes personenbezogener Daten und dem Schutz der Privatsphäre durch andere Benutzer und/oder Dritte vertraut zu machen. Da wir die von Ihnen bereitgestellten Daten nicht kontrollieren können, wenn Sie auf die interaktiven Inhalte, Links oder Webseiten von Dritten zugreifen oder diese verwenden, oder in anderen Fällen, in denen Sie Ihre personenbezogenen Daten anderen Nutzern und/oder Dritten mitteilen, haften wir nicht für Schäden, die Ihnen, anderen Nutzern und/oder Dritten dadurch entstanden sind, da Sie um die Webseiten zu nutzen Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt haben.

Änderung und Löschung personenbezogener Daten

Sie sind berechtigt, jederzeit die Änderung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder Löschung aus der Datenbank der registrierten Benutzer zu verlangen. Die Änderung oder Löschung der Daten erfolgt aufgrund einer entsprechenden Mitteilung an den auf den Webseiten angegebenen Kontakt.

Cookies

Wir behalten uns das Recht vor, Cookies zu verwenden.

Ein Cookie ist eine Gruppe von Daten, die als Ihre anonyme individuelle Kennung dient, die von Webseiten an Ihren Browser gesendet wird. Cookies werden gesendet, wenn Sie auf eine Webseite zugreifen, sie werden auf Ihrem Computer gespeichert und dienen dazu, Informationen über Ihre nachfolgenden Online-Besuche aufzuzeichnen. Daher wird nach dem Speichern eines Cookies auf Ihrem Computer beim ersten Zugriff auf eine Webseite jedes Mal, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren, nach dem Cookie gesucht, um die gespeicherten Daten zu lesen.

Da ein Cookie eine anonyme individuelle Kennung ist, enthält oder sendet es keine personenbezogenen Informationen an die Webseite, die es auf Ihrem Computer gespeichert hat, sondern ermöglicht nur eine schnellere und effizientere Aktivierung von Informationen, Daten und Einstellungen, die zuvor während des Zugriffs und der Verwendung der Webseite an das Cookie übermittelt wurden.

Ihr Browser ist so eingestellt, dass jede Webseite nur auf ihre zuvor gesendeten Cookies, nicht aber auf die Cookies anderer Webseiten zugreifen kann.

Über das Menü Optionen oder Einstellungen Ihres Browsers können Sie eine geeignete Option zum Empfangen von Cookies auswählen und sie sogar vollständig sperren. Die vollständige Deaktivierung von Cookies vermindert jedoch die Effizienz einiger auf einigen Webseiten verfügbarer Inhalte.

Verweilzeit

Alle personenbezogenen Daten, die wir für Marketing- und Service-Update-Benachrichtigungen speichern, werden von uns gesichert, bis Sie uns mitteilen, dass Sie diese Informationen nicht mehr erhalten möchten.

Wir werden Ihre persönlichen Daten in Conformio aufbewahren, solange Ihr Conformio-Unternehmenskonto offen ist und für 90 Tage nach Kündigung des Abonnements. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre persönlichen Daten unwiderruflich vernichtet. Ihre Daten können auf Ihren Wunsch auch vor Ablauf der 90-Tage-Frist gelöscht werden.

Ihre Rechte

Sie können sich von jeder Art von E-Mail-Benachrichtigungen von Advisera abmelden, indem Sie in der Fußzeile einer E-Mail auf den Link zum Abbestellen klicken.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre persönlichen Daten falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, diese Informationen anzufordern, zu korrigieren oder zu löschen. Um diese Rechte auszuüben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Falls Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten behandelt haben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team. Wir werden Ihre Beschwerde prüfen und mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Angelegenheit zu lösen.

Wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass Ihre persönlichen Daten nicht entsprechend dem Gesetz behandelt wurden, können Sie sich an die kroatische Datenschutzbehörde wenden und eine Beschwerde einreichen.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR EXPERTA GENERATIVE AI CHATBOT

Altersanforderungen

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um Experta Chatbot nutzen zu können.

Nutzungsbeschränkungen

Sie sollten in das Gespräch mit dem Chatbot oder im Feedback-Formular keine persönlichen oder sensiblen Informationen eingeben, einschließlich Namen, Adressen, E-Mails, vertrauliche Unternehmensdaten usw.

Es ist Ihnen nicht gestattet, den Experta-Chatbot zur Entwicklung von Modellen für maschinelles Lernen oder verwandter Technologien zu verwenden.

Sie sind nicht berechtigt, Experta Chatbot für die Erbringung kommerzieller Dienstleistungen an Dritte zu nutzen.

Haftungsausschluss

Experta Chatbot kann ungenaue Informationen anzeigen, die nicht den Standpunkt von Advisera zum Thema wiedergeben.

Überlegen Sie sorgfältig, bevor Sie sich auf die vom Experta-Chatbot bereitgestellten Inhalte verlassen oder diese nutzen.

Verlassen Sie sich für professionelle Beratung nicht nur auf den Experta-Chatbot. Sämtliche Inhalte zum Thema Compliance dienen ausschließlich Informationszwecken und sind kein Ersatz für die Beratung durch einen qualifizierten Professionellen.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DOKUMENTATIONS-VORLAGEN

Dokumente/ Dokumentationen, die über die Webseiten verkauft werden, sind durch das Urheberrecht von Advisera geschützt.

Nach der Zahlung gewährt Ihnen Advisera ein nicht exklusives, dauerhaftes, begrenztes Recht, das Dokument/die Dokumentation weltweit ausschließlich in der hier ausdrücklich genannten Weise zu verwenden. Alle Rechte, die hier nicht ausdrücklich gewährt werden, sind vorbehalten.

Sie sind berechtigt, das Dokument/die Dokumentation zu jedem beliebigen Zweck zu verwenden, jedoch ausschließlich für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens, in Übereinstimmung mit den erteilten Rechten, das Dokument/die Dokumentation ganz oder teilweise direkt oder indirekt zu kopieren, vorübergehend oder dauerhaft, mit jeglichen Mitteln und in jeder Form, sowie es/sie in andere Sprachen zu übersetzen, anzupassen, zu bearbeiten oder in anderer Weise das Dokument/die Dokumentation zu modifizieren.

Es ist ausdrücklich untersagt, das Dokument/die Dokumentation für irgendeinen Zweck oder für irgendwelche Bedürfnisse, die nicht direkt mit Ihrem internen Geschäftsbetrieb in Verbindung stehen, kommerziell zu verwenden. Es ist insbesondere untersagt, das Original oder Kopien des Dokumentes/der Dokumentation durch Verkauf oder auf andere Weise zu verleasen oder zu verteilen oder sie zum Verkauf anzubieten, sowie zu drucken, zu veröffentlichen und der Öffentlichkeit über Kabel oder drahtlose Systeme zugänglich zu machen, indem unbefugten Dritten der Zugriff auf die Dokumente von Orten und zu Zeitpunkten ihrer Wahl (z. B. Internet-Publishing) ermöglicht wird, ohne zuvor eine schriftliche Zustimmung von Advisera eingeholt zu haben.

Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte an assoziierte oder nicht assoziierte juristische oder natürliche Dritte, einschließlich Ihrer verbundenen Unternehmen, zu übertragen oder diesen Dritten jegwelches Recht einzuräumen, das Dokument/die Dokumentation ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Advisera zu nutzen.

KAUF, ABONNEMENT UND KOSTENLOSE PROBE

Kauf

Wenn Sie ein über die Webseiten verfügbares Produkt oder eine Dienstleistung erwerben möchten ("Kauf"), werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte für Ihren Kauf relevante Informationen anzugeben, einschließlich und ohne Einschränkung, Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte und Ihre Rechnungsadresse und Ihre Versandinformationen.

Sie erklären und gewährleisten, dass: (i) Sie das Recht haben, Kreditkarten oder andere Zahlungsmethoden bezüglich eines Kaufs zu verwenden; und dass (ii) die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahr, zutreffend und vollständig sind.

Mit der Übermittlung dieser Informationen gewähren Sie uns das Recht, die Informationen Dritten zur Verfügung zu stellen, um den Abschluss von Käufen zu erleichtern.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung jederzeit aus bestimmten Gründen zu verweigern oder zu stornieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Produkt- oder Dienstleistungsverfügbarkeit, Fehler in der Beschreibung oder des Preises des Produktes oder der Dienstleistung, Fehler in Ihrer Bestellung oder aus anderen Gründen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung abzulehnen oder zu stornieren, wenn Betrug oder eine nicht autorisierte oder illegale Transaktion vermutet wird.

Kauf auf Raten

Einige Online-Prüfungen können in Raten erworben werden. Wenn Sie die Prüfung vor Zahlung der letzten Rate bestehen, erhalten Sie ein vorläufiges Zertifikat, das bis zum Fälligkeitsdatum der letzten Rate gültig ist. Sobald Sie die letzte Rate für die Online-Prüfung bezahlt haben, stellen wir Ihnen das endgültige Zertifikat für die bestandene Prüfung aus.

Sie sind verpflichtet, alle Raten zu zahlen, andernfalls behalten wir uns das Recht vor, Ihre Teilnahme an dem Workshop oder der Prüfung zu stornieren und/oder Ihr Zertifikat zu widerrufen.

Abonnements

Einige Produkte und Dienstleistungen auf den Webseiten werden auf Abonnementbasis abgerechnet ("Abonnement(s)"). Sie werden regelmäßig und periodisch im Voraus abgerechnet ("Abrechnungszyklus"). Abrechnungszyklen werden entweder auf monatlicher oder jährlicher Basis festgelegt, abhängig von der Art des Abonnementplans, den Sie beim Kauf eines Abonnements auswählen.

Am Ende jedes Abrechnungszeitraums wird Ihr Abonnement automatisch unter den gleichen Bedingungen verlängert, es sei denn, Sie stornieren es oder Advisera storniert es. Sie können die Verlängerung Ihres Abonnements entweder über Ihre Online-Kontoverwaltungsseite oder durch Kontaktaufnahme mit dem Advisera customer support team Kundendienstteam  stornieren.

Eine gültige Zahlungsmethode, einschließlich Kreditkarte oder PayPal, ist erforderlich, um die Zahlung für Ihr Abonnement zu verarbeiten. Sie müssen Advisera genaue und vollständige Rechnungsangaben wie den vollständigen Namen, die Adresse, das Land, die Postleitzahl, die Telefonnummer und eine gültige Zahlungsmethode zur Verfügung stellen. Durch die Übermittlung solcher Zahlungsinformationen autorisieren Sie Advisera automatisch, dass die von Ihnen auf Ihrem Konto anfallenden Abonnementgebühren an solche Zahlungsinstrumente berechnet werden.

Sollte die automatische Rechnungsstellung aus irgendeinem Grund fehlschlagen, wird Advisera eine elektronische Rechnung ausstellen, die angibt, dass Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums mit der vollständigen Zahlung, die dem auf der Rechnung angegebenen Abrechnungszeitraum entspricht, manuell fortfahren müssen.

Gebührenänderungen

Advisera kann nach eigenem Ermessen und zu jeder Zeit die Abonnementgebühren für die Abonnements ändern. Änderungen der Abonnementgebühren werden am Ende des jeweils aktuellen Abrechnungszyklus wirksam.

Advisera wird Sie rechtzeitig über Änderungen der Abonnementgebühren informieren, damit Sie Ihr Abonnement kündigen können, bevor diese Änderung wirksam wird.

Indem Sie nach Änderung der Abonnementgebühr mit der Nutzung der Webseiten fortfahren, geben Sie Ihre Zustimmung zur Zahlung des geänderten Betrags der Abonnementgebühr.

Kostenlose Probe

Advisera kann nach eigenem Ermessen ein Abonnement mit einer kostenlosen Probe für einen begrenzten oder unbegrenzten Zeitraum anbieten ("kostenlose Probe").

Möglicherweise müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen eingeben, um sich für die kostenlose Probe anzumelden.

Wenn Sie bei der Registrierung für die kostenlose Probe Ihre Zahlungsinformationen eingeben, wird Ihnen Advisera keinen Betrag in Rechnung stellen, bis die kostenlose Probe abgelaufen ist. Am letzten Tag der kostenlosen Probe werden Ihnen, sofern Sie Ihr Abonnement nicht gekündigt haben, automatisch die entsprechenden Abonnementgebühren für den von Ihnen ausgewählten Abonnementtyp in Rechnung gestellt.

Advisera behält sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung das Recht vor, (i) die Bestimmungen und Bedingungen der kostenlosen Probe zu ändern oder (ii) das kostenlose Probeangebot zu widerrufen.

VERFÜGBARKEIT, FEHLER UND UNGENAUIGKEITEN

Wir aktualisieren ständig unser Angebot an Produkten und Dienstleistungen auf den Webseiten. Die Produkte oder Dienstleistungen, die auf unseren Webseiten verfügbar sind, könnten falsch ausgezeichnet, falsch beschrieben oder nicht verfügbar sein und es kann zu Verzögerungen bei der Aktualisierung von Informationen auf den Webseiten und in unserer Werbung auf Webseiten anderer kommen.

Wir können und übernehmen auch keine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit von Informationen, einschließlich von Preisen, Produktdarstellungen, Spezifikationen, Verfügbarkeit und Dienstleistungen. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Informationen zu ändern oder zu aktualisieren und Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren.

RÜCKERSTATTUNGS- UND STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Online-Kurse und Schulungen

Wir bieten keine Rückerstattungen an, sobald die Anmeldung zur Prüfung geleistet wurde und Sie die Prüfung abgelegt haben, unabhängig davon, ob Sie die Prüfung bestanden haben oder nicht. Es gibt jedoch Umstände, die es uns ermöglichen, Ihnen eine Erstattung für Ihre erworbene Prüfung innerhalb einer Frist von 90 Tagen nach dem Kauf, zu gewähren , und zwar wie folgt: (1) Sie konnten aufgrund eines technischen Fehlers auf den Webseiten nicht auf die Prüfung zugreifen, (2) Sie waren nicht in der Lage, die Prüfung aufgrund eines technischen Fehlers auf den Webseiten zu beenden oder (3) Sie haben die Prüfung nicht innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf in Anspruch genommen. Wenn Sie um eine Rückerstattung bitten, ohne auf die Prüfung zugegriffen zu haben, erstatten wir Ihnen die Prüfungsgebühr zurück, behalten aber eine Rückerstattungsgebühr von 30 US$.

Bei Online-Workshops können Sie den Workshop unter den folgenden Umständen verschieben:

  • Wenn Sie den Termin mindestens 2 Tage vor dem Workshop-Datum verschieben, berechnen wir eine Gebühr von 30,00 US-Dollar für die Verschiebung des Workshops.
  • Wenn Sie den Termin weniger als 2 Tage vor dem Workshop-Termin verschieben, berechnen wir eine Gebühr von 150,00 US-Dollar für die Verschiebung des Workshops.

Bei Online-Workshops können Sie den Workshop unter den folgenden Umständen stornieren:

  • 2 Tage vor dem Workshop-Datum, und Sie erhalten eine Rückerstattung von 90%.
  • Keine Rückerstattung erfolgt, wenn Sie den Workshop weniger als 2 Tage vor seiner Abhaltung absagen oder wenn Sie ohne vorherige Ankündigung nicht am Workshop teilnehmen.

Bei virtuellen Live-Schulungen können Sie die Schulung unter den folgenden Umständen verschieben:

  • Wenn Sie den Termin mindestens 2 Tage vor der Schulung verschieben, berechnen wir eine Gebühr von 30,00 US-Dollar für die Verschiebung der Schulung;
  • Wenn Sie die Schulung weniger als 2 Tage vor dem Schulungstermin verschieben, berechnen wir eine Gebühr von 90,00 US-Dollar für die Verschiebung der Schulung.

Bei virtuellen Live-Schulungen können Sie die Schulung unter den folgenden Umständen stornieren:

  • 2 Tage vor dem Workshop-Datum, und Sie erhalten eine Rückerstattung von 90%;
  • Keine Rückerstattung erfolgt, wenn Sie den Workshop weniger als 2 Tage vor seiner Abhaltung absagen oder wenn Sie ohne vorherige Ankündigung nicht am Workshop teilnehmen.

Alle Entscheidungen über Rückerstattungen und unsere damit verbundenen Richtlinien unterliegen unserem Ermessen. Als solche benötigen wir möglicherweise Screenshots von empfangenen Fehlern oder andere Beweise. Wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass das Produkt Ihren als auch unseren Standards Genüge tut, bevor wir eine Rückerstattung vornehmen.

Dokumentationsvorlagen und Dokumentations-Toolkits

Aufgrund der Art unserer Dokumentationsvorlagen und Dokumentations-Toolkits bieten wir keine Rückerstattungen unter keinen Umständen an, sobald die Bestellung aufgegeben wurde und Ihre Vorlage geliefert wurde. Da wir nur digitale Waren verkaufen, sind diese Produkte nach der Lieferung unwiederbringlich. Sie können sich vor dem Kauf eine Vorschau unserer Vorlagen ansehen, um sicherzustellen, dass dies genau das ist, wonach Sie suchen. Mit dem Kauf unserer Dokumentationsvorlagen oder Dokumentations-Toolkits verstehen Sie die hier beschriebenen Bedingungen und stimmen diesen zu. Es gibt jedoch Umstände, die es uns ermöglichen, Ihnen eine Erstattung für Ihre erworbene Vorlage innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf zu gewähren, und zwar wie folgt: (1) das Produkt wurde Ihnen nicht zugestellt, oder (2) Sie konnten die von uns bereitgestellte Datei nicht herunterladen oder Sie können die Vorlage nicht speichern oder öffnen.

Alle Entscheidungen über Rückerstattungen und unsere damit verbundenen Richtlinien unterliegen unserem Ermessen. Als solche benötigen wir möglicherweise Screenshots von empfangenen Fehlern oder andere Beweise. Wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass das Produkt Ihren als auch unseren Standards Genüge tut, bevor wir eine Rückerstattung vornehmen.

Abonnementbasierte Produkte

Außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden die bezahlten Abonnementgebühren nicht zurückerstattet.

HINWEIS: Sie können im Falle einer betrügerischen oder nicht autorisierten Nutzung Ihrer Kreditkarte eine Rückerstattung und sofortige Kündigung Ihres Abonnements beantragen. Wenn dies der Fall ist, benachrichtigen Sie uns sofort mit dem Kundenbetreuungs-Formular.

GELTENDES RECHT

Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Republik Kroatien und der Europäischen Union, ungeachtet der Kollision der Bestimmungen der Gesetze. Im Falle einer Streitigkeit sind ausschließlich die kroatischen Gerichte zuständig.

Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen von einem Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen in Kraft. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf unsere Webseiten dar und ersetzt und hebt alle vorherigen Vereinbarungen auf, die wir miteinander bezüglich der Webseiten getroffen haben könnten.